Autoteile. Schnell & Günstig.

Sie haben noch kein Fahrzeug ausgewählt!

Um Ihnen für Ihr Fahrzeug passende Angebote anzeigen zu können, benötigen wir vorab Ihre Auswahl.

Fahrzeugwahl
... per Fahrzeugkatalog
... oder per Schlüsselnummer
i

Wo finde ich die Angaben zu HSN und TSN in den Fahrzeugpapieren?

Fahrzeugschein Fahrzeugschein

Wir haben kein Fahrzeug zu Ihrer Auswahl gefunden.

    Fahrzeug wählen

    Sie haben noch kein Fahrzeug ausgewählt!

    Bitte benutzen Sie die FAHRZEUGAUSWAHL, um passende Angebote aus der gewählten Kategorie für Ihr Fahrzeug zu erhalten.

    Meist gekaufte Ersatzteile für AUDI

    AUDI

    Die Audi AG ist ein deutscher Automobilhersteller, der dem Volkswagen-Konzern angehört und seinen Sitz in Ingolstadt, Bayern hat. Mit Seat und Lamborghini bildet die Audi AG die sportliche Gruppe innerhalb des Volkswagen Konzerns. Der Ursprung des Unternehmens besteht in der Gründung der Horch-Werke in Köln durch den deutschen Maschinenbau-Ingenieur August Horch im Jahre 1899. Der Begriff „audi“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „hören“, was den Bezug zum Gründernamen herstellt.

    1932 schlossen sich die Audi Automobilwerke GmbH mit drei weiteren Fahrzeugbauern zur „Auto Union“ zusammen, um ab diesem Zeitpunkt unter dem neuen Logo mit den vier Ringen Fahrzeuge zu produzieren. 1964 bis 1966 wurden die Werke von der „VW AG“ übernommen, welche den Namen Audi wieder verwendete und auch das alte Logo der Auto Union wieder aufleben ließ. Das Unternehmen firmierte von nun an als „Audi AG“ und nutzte später den 1971 kreierten Werbeslogan “Vorsprung durch Technik“.

    Im Jahr 1968 lief der erste Audi 100 vom Band. Dieser wird heute bereits in der vierten Generation produziert. Zwei Jahre später folgte der Audi 80, der später durch den A6 ersetzt wurde. Als Nachfolger des letzten Modells der B-Reihe wurde der Audi A4 1995 eingeführt. 1980 schafft die Audi AG durch den Audi Quattro, ein sportliches Coupé mit 4-Rad Antrieb, ihren Durchbruch in der Automobilbranche. Der Allradantrieb dieses Modells wurde nicht nur umgehend im Motorsport eingesetzt, wo er Audi zu beachtlichen Erfolgen verhalf. Sondern wurde nach und nach auch auf die gesamte Fahrzeugpalette der Audi AG angewendet.

    Durch die Produktion des Audi V8 im Jahre 1988 begann Audi sein Engagement in der Oberklasse. Der V8 wurde dann 1994 durch den A8 Modell abgelöst. 1996 markierte dann die Einführung des A3 den Einstieg in die Kompaktklasse. 1998 kam das sportliche Coupé, der Audi TT auf den Markt. Ihm folgte 2000 der Kleinwagen A2, mit einer komplett aus Aluminium bestehenden Karosserie.

    In der aktuellen Produktpalette finden sich neben dem A3 und dem A4 der Audi A5, erhältlich als Coupé oder Cabrio, der Audi A6, (wie der A4 ebenfalls als Avant angeboten), das Modell A8, welches auch als Langversion und mit Zwölfzylinder-Motor verfügbar ist, der TT als Coupé und Roadster und der Allroad Quattro, ein Offroad-Kombi. Darüber hinaus produziert Audi die Sportwagen S3, S4, S6 und R8. Die Geländewagen-Sparte wird durch die SUVs Audi Q7, Q5 und Q3 geformt.

    Alle Kategorien und Filter

    Ihre Vorteile
    bei PartsRunner

    • Top Marken
    • Starke Preise
    • Hohe Verfügbarkeit
    • Schnelle Lieferung