Autoteile. Schnell & Günstig.

Sie haben noch kein Fahrzeug ausgewählt!

Um Ihnen für Ihr Fahrzeug passende Angebote anzeigen zu können, benötigen wir vorab Ihre Auswahl.

Fahrzeugwahl
... per Fahrzeugkatalog
... oder per Schlüsselnummer
i

Wo finde ich die Angaben zu HSN und TSN in den Fahrzeugpapieren?

Fahrzeugschein Fahrzeugschein

Wir haben kein Fahrzeug zu Ihrer Auswahl gefunden.

    Fahrzeug wählen

    Sie haben noch kein Fahrzeug ausgewählt!

    Bitte benutzen Sie die FAHRZEUGAUSWAHL, um passende Angebote aus der gewählten Kategorie für Ihr Fahrzeug zu erhalten.

    Meist gekaufte Ersatzteile für BMW

    BMW

    Die Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft (BMW AG) ist die Muttergesellschaft der BMW Group mit der Automobil- und Motorrad-Marke BMW, MINI und Rolls-Royce sowie den Submarken BMW M und BMW i. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in München.

    BMW entstand im Jahr 1916, als sich die Unternehmen "Rapp Motorenwerke AG" und "Gustav Otto Flugmaschinenfabrik" zur "Bayerische Flugzeugwerke AG" zusammenschlossen. 1917 wurden die Werke in Bayerische Motoren Werke GmbH (BMW) umbenannt.

    Nach dem ersten Weltkrieg weitete BMW die Produktion von Flugzeugmotoren auf Motoren für Lastwagen und Boote aus. Da nur ein mäßiger Erfolg verzeichnet werden konnte, entwickelte das Unternehmen 1920 einen Motor für Motorräder. 1923 kam dann das erste BMW Motorrad, die R32, auf den Markt. Der quer in den Doppelrohrrahmen eingebaute Boxermotor, der seine Kraft direkt über eine Kardanwelle aufs Rad übertragen konnte wurde zu einem Bauprinzip, das bis heute bei BMW Motorrädern gilt.

    Ins Automobilgeschäft kam BMW ab 1928, indem es die Fahrzeugfabrik Eisenach kaufte, den dort bisher erzeugten Austin Seven unter der Bezeichnung "Dixie 3/15 PS" weiterentwickelte und ab 1929 mit verschiedenen Karosserien als BMW 3/15 PS DA-2 anbot.

    1933 entstand das Herzstück der heutigen Modellpalette, der BMW 303. Er wurde von einem 1,2 Liter Sechszylindermotor angetrieben, welcher zusammen mit dem Kühlergrill in Form einer Doppelniere richtungsweisend für die Marke wurde. Weitere Modelle der 3er Reihe bestanden aus dem E21, E30, E36 und E46, heute „E90 bzw. E91“ genannt. Die BMW 3er und 5er werden auch heute noch als Limousine und „Touring“ (Kombi) Modelle produziert. Der 3er ist darüber hinaus als Coupé (E93) und Cabrio (E92) erhältlich. Mittlerweile wird die 3er Reihe in der 5. Generation produziert.

    Weiterhin besteht die heutige Modellpalette der BMW AG aus der 5er Reihe, früher E12, E28, E34, E39, heute unter den Namen E60 bzw. E61 bekannt, sowie die 7er Reihe, bestehend aus den E23, E32, E38, E65 und E66 heute intern als F01 bzw. F02 benannt, der 1er Serie (E82 und E88) und der 6er Reihe (E63) oder dem Z$ als Roadster. Die SUV-Sparte wird mit den X-Serien X3 (E83), X5 (E70) und X6 (E71) bedient. Spektakuläre Klassiker sind unter anderem der BMW 501, der E9, der M1, der Z1, der E21, der M3 (e30) oder BMW 850i.

    Alle Kategorien und Filter

    Ihre Vorteile
    bei PartsRunner

    • Top Marken
    • Starke Preise
    • Hohe Verfügbarkeit
    • Schnelle Lieferung