Autoteile. Schnell & Günstig.

Sie haben noch kein Fahrzeug ausgewählt!

Um Ihnen für Ihr Fahrzeug passende Angebote anzeigen zu können, benötigen wir vorab Ihre Auswahl.

Fahrzeugwahl
... per Fahrzeugkatalog
... oder per Schlüsselnummer
i

Wo finde ich die Angaben zu HSN und TSN in den Fahrzeugpapieren?

Fahrzeugschein Fahrzeugschein

Wir haben kein Fahrzeug zu Ihrer Auswahl gefunden.

    Fahrzeug wählen

    Sie haben noch kein Fahrzeug ausgewählt!

    Bitte benutzen Sie die FAHRZEUGAUSWAHL, um passende Angebote aus der gewählten Kategorie für Ihr Fahrzeug zu erhalten.

    Meist gekaufte Ersatzteile für JEEP

    JEEP

    Jeep ist heute eine Marke für Geländewagen der Chrysler Group LLC. Ursprünglich war Jeep keine Marke, sondern eine Bezeichnung für die unter anderem von Ford und Bantam hergestellten Militärfahrzeuge der US-Army im Zweiten Weltkrieg. Jeep oder auch SUV (Sports Utility Vehicle) ist auch ein Sammelbegriff für Fahrzeuge mit Allradantrieb.

    1941 erhielt der kleine amerikanische Automobilhersteller Willys-Overland von der U.S. Army offiziell den Auftrag zum Bau von 16.000 „Willys MB" (military model, variant B“), einem leichten, wendigen und robusten Militärfahrzeug. Dieser Vertrag rief die Weltmarke Jeep ins Leben.

    Schon vor Kriegsende hatte die Firma Willys die Absicht, den Jeep für den zivilen Gebrauch zu vermarkten. So brachte Willys 1945 den ersten CJ-2A (Civil Jeep) auf den Markt. Es folgte 1946 der Kombi Station Wagon, 1948 der offene Jeepster sowie der PickUp „Jeep“ als Nutzfahrzeug.

    Der Jeep wurde so populär, dass bald darauf andere europäische Hersteller das Konzept des Jeep zu kopieren begannen. In Großbritannien wurde der ursprüngliche Prototyp des Land Rover auf der Grundlage von wichtigen Jeep -Komponenten gefertigt. Auch Italiens größter Automobilhersteller Fiat baute mit der Campagnola-Serie einen eigenen Jeep, und sogar der edle Alfa Romeo stellte einen dem Jeep nachempfundenen Geländewagen her. 1952 kämpfte die Firma Willys-Overland mit finanziellen Problemen und wurde 1953 von Kaiser aufgekauft und in Willys Inc. (später Kaiser- Jeep) umbenannt. Bis 1970 waren u.a. Modelle wie der CJ-6, der FC-150 & FC-170, der Wagoneer, der Gladiator, der Super Wagoneer und der Jeepster Commando im Verkaufsprogramm.

    Der nächste Besitzerwechsel vollzog sich 1970 als die American Motor Corporation Kaiser- Jeep kaufte. Modelle wir der Honcho, Cherokee Chief, Jeep CJ-7, Cherokee, CJ-8 und der Comanche entstanden. 1987 übernahm die Chrysler Corporation das Unternehmen American Motor Corporation. Ab 2007 gehörte Jeep zur Chrysler Group LCC unter dessen Leitung der Grand Cherokee ZJ, der Wrangler YJ, der Cherokee (überarbeitete Version vom XJ9), der Jeep Commander XH sowie der Cherokee KJ herauskamen.

    Heute steht die Marke Jeep immer noch für Leistungsfähigkeit, Wendigkeit, Leichtigkeit und einen gewissen Stil, den man mit Freiheit und Abenteuer verbindet. Allerdings leidet der Absatz der meist hubraum- und verbrauchsstarken Fahrzeuge in jüngster Zeit unter der Diskussion um Klimawandel und CO2-Ausstoß.

    Alle Kategorien und Filter

    Ihre Vorteile
    bei PartsRunner

    • Top Marken
    • Starke Preise
    • Hohe Verfügbarkeit
    • Schnelle Lieferung