Autoteile. Schnell & Günstig.

Sie haben noch kein Fahrzeug ausgewählt!

Um Ihnen für Ihr Fahrzeug passende Angebote anzeigen zu können, benötigen wir vorab Ihre Auswahl.

Fahrzeugwahl
... per Fahrzeugkatalog
... oder per Schlüsselnummer
i

Wo finde ich die Angaben zu HSN und TSN in den Fahrzeugpapieren?

Fahrzeugschein Fahrzeugschein

Wir haben kein Fahrzeug zu Ihrer Auswahl gefunden.

    Fahrzeug wählen

    Sie haben noch kein Fahrzeug ausgewählt!

    Bitte benutzen Sie die FAHRZEUGAUSWAHL, um passende Angebote aus der gewählten Kategorie für Ihr Fahrzeug zu erhalten.

    Meist gekaufte Ersatzteile für LEXUS

    LEXUS

    Lexus ist die Premium-Automobilmarke der japanischen Toyota Motor Corporation, die 1983 gegründet wurde. Die Ersteinführung des Lexus erfolgte 1989 auf dem amerikanischen Markt, erst 1990 war der erste Lexus in Europa verfügbar.

    Der Name Lexus ist ein Kunstwort, das auf den luxuriösen Charakter der Fahrzeuge hinweisen soll.

    Im Jahr 1989 realisierte Toyota mit der Gründung der Luxus-Automarke Lexus das Projekt F1, dessen Name für Flagschiff und 1. Klasse steht. Mit dem LS 400 rollte der erste Wagen der Flaggschiff-Serie vom Band. Die LS-Modellreihe ist heute noch der Innovationsträger für neue Automobiltechnologien im Bereich Antrieb, Sicherheit und Komfort. Die aktuelle Serie verfügte erstmalig über das weltweit erste Achtstufengetriebe sowie über das „Advanced Pre-Crash-Safety System“, was eine der wegbereitenden Sicherheitstechnologien ist und es ermöglicht, Personen und andere Lebewesen auf der Fahrbahn zu erkennen. Die aktuellen Modelle sind der LS 460 und der LS 600h.

    1991 war der Produktionsstart für die Sportwagenserie Lexus SC. Die Einführung in Deutschland erfolgte im Jahr 2000 wobei der Verkauf bereits 2010 wieder eingestellt wurde.

    1993 präsentierte Lexus dann mit dem GS 300, ein Modell der oberen Mittelklasse, welches seit 2005 in der dritten Generation gebaut wird. In Deutschland gibt es von dieser Modellreihe bisher nur den GS 300 und den Hybrid GS 450h, der die erste Hybrid-Stufenheck-Limousine am Markt war.

    Als erste Mittelklasselimousine brachte Lexus 1998 den IS 200 heraus. Mit der Baureihe IS, was für „Individual Sports“ steht, will Lexus im Mittelklasse-Segment gegen den 3er von BMW und Audi A4 sein Konkurrenzprodukt auf dem deutschen Markt etablieren. Die aktuelle, zweite Generation wird in Europa als IS 200d und IS 220d angeboten. Außerdem ist das Cabrio IS 250C erhältlich sowie der Sportkross Kombi IS 300.

    Obwohl die 1997 produzierte SUV-Reihe RX vorerst nicht für den deutschen Markt vorgesehen war, wurde sie im Jahr 2000 mit dem RX 300 eingeführt. Desweiteren stehen aktuell noch der RX 350 und den RX 450h als Hybrid zur Verfügung.

    In Europa werden derzeit fünf Modellreihen (CT, IS, GS, RX, LS) vertrieben, wobei die Reihen IS, GS, RX und LS erst 2011 um das neue Kompaktwagenmodell CT200h erweitert wurden. Die CT-Serie ist, wie bereits einige andere Modellreihen, mit dem „Hybrid Synergy Drive“ ausgestattet, einem Vollhybrid der in der Kombination von Benzin- und Elektromotor, aber auch durch nur einen dieser Motoren angetrieben werden kann.

    Insgesamt ist der Marktanteil von Lexus jedoch in Deutschland bislang wesentlich geringer als in den USA.

    Alle Kategorien und Filter

    Ihre Vorteile
    bei PartsRunner

    • Top Marken
    • Starke Preise
    • Hohe Verfügbarkeit
    • Schnelle Lieferung