Autoteile. Schnell & Günstig.

Sie haben noch kein Fahrzeug ausgewählt!

Um Ihnen für Ihr Fahrzeug passende Angebote anzeigen zu können, benötigen wir vorab Ihre Auswahl.

Fahrzeugwahl
... per Fahrzeugkatalog
... oder per Schlüsselnummer
i

Wo finde ich die Angaben zu HSN und TSN in den Fahrzeugpapieren?

Fahrzeugschein Fahrzeugschein

Wir haben kein Fahrzeug zu Ihrer Auswahl gefunden.

    Fahrzeug wählen

    Sie haben noch kein Fahrzeug ausgewählt!

    Bitte benutzen Sie die FAHRZEUGAUSWAHL, um passende Angebote aus der gewählten Kategorie für Ihr Fahrzeug zu erhalten.

    Meist gekaufte Ersatzteile für RENAULT

    RENAULT

    Renault ist neben Peugeot und Citroen das bedeutendste Unternehmen der Automobilbranche in Frankreich und nach der Allianz mit Nissan 1999 einer der größten Automobilhersteller der Welt. Seit 2004 gehört die Marke Dacia ebenfalls zu Renault.

    Die Geschichte von Renault begann bereits vor seiner Gründung, als Louis Renault 1889 in einem Holzschuppen in Boulogne-Billancourt sein erstes Automobil, die „Voiturette“ montierte und der Öffentlichkeit vorstellte. Er erhielt sofort 12 Bestellungen des Vehikels, sodass er aus der „Voiturette“ den Typ A entwickelte und somit sein erstes Automobil herausbrachte, noch bevor er überhaupt ein Unternehmen gegründet hatte.

    Dies erfolgte jedoch unmittelbar danach, indem Louis Renault zusammen mit seinen beiden Brüdern das Unternehmen „Société Renault Frères“ gründete, mit der Idee eine breite Produktpalette anzubieten, die luxuriöse Oberklassenmodelle aber auch erschwingliche Pkw und Nutzfahrzeuge umfassen sollte. Nachdem Renault 1902 seinen ersten selbst entwickelten Motor vorstellte und Patent für den ersten Turbolader anmeldete, läutete ein Großauftrag der Pariser Taxi-Innung 1905 schließlich die Serienproduktion des Unternehmens ein.

    Der Renault 10 CV war 1919 das erste Automobil mit Linkslenkung. Zu diesem Zeitpunkt war Renault bereits das größte private Industrieunternehmen Frankreichs. Weiterhin erschienen 1929 der besonders sparsame 6CV sowie das großvolumige, extravagante Oberklasse-Modell Renault 40 CV.

    Im Laufe der nächsten Jahre entwickelte Renault unter anderem Modelle, die noch heute produziert werden und sich großer Beliebtheit erfreuen. Dazu gehören z.B. der R 4, abgelöst vom Renault Kangoo und der R5, 1996 ersetzt durch den Clio. Auch der Kompaktwagen Mégane, der damals den R19 ablöste, wird heute in der 3. Generation auch als Kombi, Coupé, Cabriolet oder GT produziert. Weitere Kompaktwagen der 60er Jahren waren der R6 sowie der R9/R11.

    Die Mittelklasse bediente Renault in den 70er Jahren mit dem Renault 12, dem mit dem R18 und dem R21 und weitere Modelle folgten. Seit den 90er Jahren gab es das Mittelklassemodell Renault Laguna, das sich dank der Kooperation mit Nissan seit 1999 hinsichtlich der verbauten Ersatzteile qualitativ stark verbessern konnte und heute in der 3. Generation auch als Kombi oder Coupé produziert wird. Weitere bekannte Modelle waren der Renault Espace, als einer der ersten in Deutschland erhältlichen Family Vans sowie der Scénic.

    Aktuell beinhaltet die Modellpalette von Renault außerdem den Minivan Modus, das Cabrio Wind, die Limousinen Fluence und Latitude sowie den Geländewagen Koleos.

    Im Bereich der Nutzfahrzeuge kann Renault mit den Modellen Kangoo, Trafic und Master punkten.

    Alle Kategorien und Filter

    Ihre Vorteile
    bei PartsRunner

    • Top Marken
    • Starke Preise
    • Hohe Verfügbarkeit
    • Schnelle Lieferung