Autoteile. Schnell & Günstig.

Sie haben noch kein Fahrzeug ausgewählt!

Um Ihnen für Ihr Fahrzeug passende Angebote anzeigen zu können, benötigen wir vorab Ihre Auswahl.

Fahrzeugwahl
... per Fahrzeugkatalog
... oder per Schlüsselnummer
i

Wo finde ich die Angaben zu HSN und TSN in den Fahrzeugpapieren?

Fahrzeugschein Fahrzeugschein

Wir haben kein Fahrzeug zu Ihrer Auswahl gefunden.

    Fahrzeug wählen

    Sie haben noch kein Fahrzeug ausgewählt!

    Bitte benutzen Sie die FAHRZEUGAUSWAHL, um passende Angebote aus der gewählten Kategorie für Ihr Fahrzeug zu erhalten.

    Meist gekaufte Ersatzteile für TOYOTA

    TOYOTA

    Die Toyota Motor Corporation ist der drittgrößte Automobilhersteller der Welt mit Sitz in Toyota, Japan. Die Toyota Motor Corporation ist Teil des Toyota Konzerns, zu dem neben der Kernmarke Toyota der Premiumhersteller Lexus sowie der Hersteller von Kleinstwagen und Minivans Daihatsu gehören.

    Das 1937 von Kiichirō Toyoda gegründete Unternehmen produzierte bereits 1934 die erste Maschine, die ab 1935 zur Produktion des ersten Automodells Toyota A1 und des GG Trucks diente. Produktionsstart für das Automodell AA war 1936.

    Der Vertrieb von Toyota -Automobilen in Deutschland begann 1970. Mit dem Kleinwagen Starlet und Modellen wie dem Toyota Corolla stieg das Unternehmen Anfang der 1970er in den europäischen Markt ein. Der Corolla sollte sich bald zum Erfolgsmodell der Marke entwickeln und wird auch heute noch produziert. Der Toyota Yaris löste 1999 den Starlet ab und wird ebenfalls noch heute produziert. Mit dem Land Cruiser und dem Pickup Hilux gehörte Toyota damals zu den weltweit führenden Anbietern von schweren Geländewagen. Beide Modelle sind heute nachwievor erhältlich.

    Der RAV4 kam Mitte der 1990er auf den Markt und trug dazu bei, dass die SUV auch in Europa populär wurden. Die 1997 eingeführte fünftürige Limousine Toyota Prius mit Hybridantrieb gilt als erster Pkw, in dem ein Elektroantrieb serienmäßig verbaut wurde. In diesem Zeitraum bediente Toyota den europäischen Volumenmarkt der Mittelklasse Limousinen und Kombis der Modellreihe Toyota Corolla, die 2007 durch den zunächst als drei- und fünftürige Schrägheck-Limousine angebotenen Toyota Auris ersetzt wurde.

    2005 brachte Toyota in Kooperation mit Peugeot den Kleinwagen Toyota Aygo auf den Markt. In der Klasse der Vans waren die Japaner mit dem Toyota Verso sowie bis 2005 mit den größeren Modellen Toyota Picnic und Previa vertreten. Neben dem Kleintransporter Toyota LiteAce wurden in der Nutzfahrzeugsparte der Toyota Hiace als Kombi, Kasten oder Kleinbus angeboten. Mit den Toyota MR2, Supra, Celica und Paseo hatte Toyota bis zur Straffung seiner Modellpolitik im Jahr 2005 zudem Coupés, Cabriolets und Roadster im Programm.

    2009 startete der Verkauf des Kleinstwagen Toyota iQ, der mit einem CO2-Ausstoß von 99 g/km als zweisitziger Stadtwagen konzipiert wurde. Der Toyota Urban Cruiser ergänzte als Kompakt-SUV das Angebot bei den Allradfahrzeugen.

    Weitere Modelle aktuelle sind der Kompaktwagen Verso, die Mittelklasselimousine Avensis (auch als Kombi) sowie der Sportwagen GT 86.

    Toyota's Erfolg auf dem Automarkt wird mehreren Prinzipien zugeschrieben. Dazu gehören Qualität, innovative Fahrzeuge und höchste Kundenzufriedenheit.

    Alle Kategorien und Filter

    Ihre Vorteile
    bei PartsRunner

    • Top Marken
    • Starke Preise
    • Hohe Verfügbarkeit
    • Schnelle Lieferung