Autoteile. Schnell & Günstig.

Sie haben noch kein Fahrzeug ausgewählt!

Um Ihnen für Ihr Fahrzeug passende Angebote anzeigen zu können, benötigen wir vorab Ihre Auswahl.

Fahrzeugwahl
... per Fahrzeugkatalog
... oder per Schlüsselnummer
i

Wo finde ich die Angaben zu HSN und TSN in den Fahrzeugpapieren?

Fahrzeugschein Fahrzeugschein

Wir haben kein Fahrzeug zu Ihrer Auswahl gefunden.

    Fahrzeug wählen

    Sie haben noch kein Fahrzeug ausgewählt!

    Bitte benutzen Sie die FAHRZEUGAUSWAHL, um passende Angebote aus der gewählten Kategorie für Ihr Fahrzeug zu erhalten.

    1480 Angebote gefunden für Ölfilter

    * unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

    ** Lieferzeit beträgt 1-2 Werktage

    Alle Kategorien und Filter

    Schon kleinste Schmutzpartikel können dem Motor zusetzen, für erhöhten Verschleiß sorgen und im schlimmsten Fall sogar einen erheblichen Schaden mit sich ziehen. Wie auch die Ansaugluft und der Kraftstoff, muss auch das Motoröl gefiltert werden. Zum Einsatz kommt hier ein Bauteil, welches fast ausnahmslos als Ölfilter bezeichnet wird. Üblicherweise handelt es sich hier um sogenannte Hauptstromfilter, dieser Aufbau filtert die gesamte Menge Motoröl, welches durch die Ölpumpe durch den Motor und an die zu schmierenden Stellen gefördert wird.
    Um den regelmäßigen Austausch des Ölfilters zu vereinfachen, ist dieser bei den meisten Fahrzeugen außen am Motor als Schraubfilter angebracht oder als Einsatzfilter für das Ölfiltergehäuse im Motorraum verbaut.
    Die Funktion ist bei beiden Filtertypen identisch, das Motoröl durchströmt ein sehr feines Gewebe, welches auch die kleinsten Verunreinigungen und Partikel auffängt und zurückhält. Das Gewebe besteht bei einfachen Filtersystemen aus Papier, um effiziente Ausführungen und eine möglichst große Oberfläche zu bilden, ist das Filtergewebe im Ölfilter geknickt angeordnet.
    Das Bauteil bietet in der Regel eine lange Haltbarkeit, aufgrund der heute immer länger werdenden Ölwechselintervalle, oft in Verbindung mit synthetischen Motorölen wird dem Papierölfilter eine Menge abverlangt. Mit der Zeit zersetzt das Öl den Filter, welcher auf Dauer die mechanische Stabilität nicht mehr gewährleisten kann. Moderne High-Tech-Gewebestoffe aus mehrlagigen Materialien mit unterschiedlichsten Feinheiten sind in modernen Motoren aber in der Lage zuverlässig auch unter Belastung und langen Einsatzbereichen kleinste Partikel aus dem Motoröl zu filtern und zeichnen sich durch die entsprechende Haltbarkeit aus.
    Dennoch müssen auch solche Ölfilter im Rahmen der regelmäßigen Wartung gewechselt werden um Probleme mit dem Motor zu vermeiden. Zwingend einzuhalten sind darum auch die von den Herstellern vorgeschriebenen Ölwechselintervalle, ist der Ölfilter erst einmal zugesetzt hilft nur der Austausch.

    Ihre Vorteile
    bei PartsRunner

    • Top Marken
    • Starke Preise
    • Hohe Verfügbarkeit
    • Schnelle Lieferung