Autoteile. Schnell & Günstig.

Sie haben noch kein Fahrzeug ausgewählt!

Um Ihnen für Ihr Fahrzeug passende Angebote anzeigen zu können, benötigen wir vorab Ihre Auswahl.

Fahrzeugwahl
... per Fahrzeugkatalog
... oder per Schlüsselnummer
i

Wo finde ich die Angaben zu HSN und TSN in den Fahrzeugpapieren?

Fahrzeugschein Fahrzeugschein

Wir haben kein Fahrzeug zu Ihrer Auswahl gefunden.

    Fahrzeug wählen

    Sie haben noch kein Fahrzeug ausgewählt!

    Bitte benutzen Sie die FAHRZEUGAUSWAHL, um passende Angebote aus der gewählten Kategorie für Ihr Fahrzeug zu erhalten.

    2777 Angebote gefunden für Wasserpumpe

    * unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

    ** Lieferzeit beträgt 1-2 Werktage

    Alle Kategorien und Filter

    Eine Wasserpumpe gehört zum Kühlsystem eines Motors. Ihre Aufgabe ist das Pumpen des Kühlmittels durch den Kühlkreislauf. Angetrieben wird sie hierfür vom Motor.
    Die Wasserpumpe sorgt mit der Umwälzung der Kühlflüssigkeit für eine gleichbleibende Kühlung. Der Antrieb einer Wasserpumpe kann elektrisch oder mechanisch sein. Mechanische Wasserpumpen werden über einen Zahnriemen oder einen Keilriemen angetrieben. Daher ist die Wasserpumpenleistung drehzahlabhängig. Die Kühlflüssigkeit wird im Gehäuse der Wasserpumpe durch ein Flügelrad mit hoher Drehzahl umgewälzt. Wasserpumpen, die elektrisch betrieben werden, schalten den Betrieb nur im Bedarfsfall zu. So muss die Wasserpumpe nicht kontinuierlich im Betrieb sein. Der Motor erhält so je nach Bedarf die passende Menge Kühlflüssigkeit. Damit der Motor nach dem Start schneller die Betriebstemperatur erlangt, nimmt die elektrische Wasserpumpe den Betrieb nicht sofort auf. Dadurch wird auch weniger Kraftstoff verbraucht.
    In der Regel benötigt eine Wasserpumpe keine Wartung. Ihre Lebensdauer ist genauso lang wie die des Fahrzeuges. Aber durch eine falsche Riemenspannung, Schäden im Riementrieb oder einer zu hohen Belastung kann es zu einem Defekt an der Wasserpumpe kommen. Ein Fahrer erkennt normalerweise eine defekte Wasserpumpe daran, dass das Fahrzeug Kühlmittel verliert, der Motor überhitzt oder rasselnde Geräusche zu hören sind. Defekte Wasserpumpen sollten umgehend ausgetauscht werden. Kommt es zu einem Austausch einer Wasserpumpe, sollte die Dichtung sowie der gesamte Riementrieb mit ausgetauscht werden. Aber um generell größere Schäden zu vermeiden, sollte bei Wartungsintervallen die Wasserpumpe auch auf Schäden oder Undichtigkeiten überprüft werden. Die Lebensdauer einer mechanischen Wasserpumpe ist allerdings höher, als die Lebensdauer einer elektronischen Wasserpumpe.

    Ihre Vorteile
    bei PartsRunner

    • Top Marken
    • Starke Preise
    • Hohe Verfügbarkeit
    • Schnelle Lieferung