Autoteile. Schnell & Günstig.

Sie haben noch kein Fahrzeug ausgewählt!

Um Ihnen für Ihr Fahrzeug passende Angebote anzeigen zu können, benötigen wir vorab Ihre Auswahl.

Fahrzeugwahl
... per Fahrzeugkatalog
... oder per Schlüsselnummer
i

Wo finde ich die Angaben zu HSN und TSN in den Fahrzeugpapieren?

Fahrzeugschein Fahrzeugschein

Wir haben kein Fahrzeug zu Ihrer Auswahl gefunden.

    Fahrzeug wählen

    Sie haben noch kein Fahrzeug ausgewählt!

    Bitte benutzen Sie die FAHRZEUGAUSWAHL, um passende Angebote aus der gewählten Kategorie für Ihr Fahrzeug zu erhalten.

    302 Angebote gefunden für AGR-Ventil

    * unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

    ** Lieferzeit beträgt 1-2 Werktage

    Alle Kategorien und Filter

    Das AGR-Ventil ist ein Bauteil der der Abgasrückführung, ein System welches die beim Verbrennungsprozess entstehenden Schadstoffe im Abgas reduziert. Mit die wichtigste Aufgabe dabei kommt dem AGR-Ventil zu, das Bauteil dosiert die der Ansaugluft zugeführten Abgase, wodurch eine hohe Schadstoffreduzierung ermöglicht wird.
    Dank dieser recht einfachen Funktion lassen sich die Anteile schädlicher Stickoxide im Abgas um bis zu 50% reduzieren und auch bei Fahrzeugen mit Dieselmotor wirkt sich die Abgasrückführung positiv aus, da der Anteil der Rußpartikel im Abgas um bis zu 10% verringert wird.
    Je nach Aufbau des Motors ist das AGR-Ventil direkt am Abgaskrümmer oder auch im Ansaugbereich verbaut. Der Aufbau gängig verbauter AGR-Ventile unterscheidet sich hauptsächlich durch deren Querschnitte, so ist dieser bei Dieselmotoren aufgrund der höheren Rückführungsmenge etwas größer als bei Benzinmotoren. Abhängig von der Funktion werden AGR-Ventile zudem in zwei Typen eingeteilt, zum einen in pneumatische- und zum anderen in elektromotorische Ventile. Das pneumatische AGR-Ventil wird mit Hilfe von Unterdruck durch ein elektromagnetisches Ventil betätigt. Der Unterdruck wird dabei entweder direkt aus dem Ansaugrohr abgezogen oder durch eine Vakuumpumpe erzeugt.
    Das elektromotorische AGR-Ventil dagegen wird direkt von einem Steuergerät angesteuert, bei diesen Ausführungen kann auf die Zuführung von Unterdruck und Magnetventile verzichtet werden. Einfache Systeme verfügen über ein Elektroumschaltventil welches das AGR-Ventil ansteuert und lediglich eine Auf-und-Zu-Funktion erfüllt, komplexere Ausführungen ermöglichen über einen elektropneumatischen Wandler eine stufenlose Regulierung des AGR-Ventils.
    Das Bauteil zeichnet sich in der Regel durch eine lange Haltbarkeit aus, allerdings können überzogene Serviceintervalle, häufiger Kurzstreckeneinsatz und Probleme im Verbrennungsprozess des Motors dazu führen, dass das AGR-Ventil durch Ablagerungen und zugesetzte Leitungen im System seinen Dienst quittiert. Sinkt durch die beschriebenen Umstände die zurückgeführte Menge des Abgases, macht sich das in erster Linie durch einen unrunden Motorlauf, erhöhte Verbrauchswerte und Leistungsverlust des Motors bemerkbar. Bei vielen Fahrzeugen signalisiert die Motorkontrollleuchte einen Fehler oder Defekt im AGR-Ventil, in den meisten Fällen schaltet der Motor in den Notlaufmodus, auch um Folgeschäden am Aggregat zu verhindern. Hier hilft nur noch der Austausch des AGR-Ventils, auch die angeschlossenen Leitungen sollten in einem solchen Fall auf Ihre Funktion hin überprüft- und ggf. mit ausgetauscht werden. Als robuster Bestandteil des Abgasrückführungssystems machen das Bauteil und dessen Haltbarkeit bei entsprechender Pflege aber nur sehr selten Probleme.

    Ihre Vorteile
    bei PartsRunner

    • Top Marken
    • Starke Preise
    • Hohe Verfügbarkeit
    • Schnelle Lieferung